Winterausflüge
Winterausflüge

Winterausflüge

im Salzburger Land - Salzkammergut

Mehr als Abfahrt und Après-Ski: Verbinden Sie Winterurlaub nicht nur mit Ski, Snowboard, Rodel und Co? Dann gehen Sie mit dem Hotel Fischerwirt und der Salzkammergut Winter-Card auf Sightseeing-Tour. Selbstverständlich haben wir auch für Sommerurlauber prima Tipps parat!

Salzwelten Hallein

Faistenau – Hallein: 30 km

Im ältesten Bergwerk der Welt begeben Sie sich hinein in die mehr als 2.500 Jahre alte Geschichte des Salzes, des „Weißen Goldes“ früherer Jahrhunderte. Sie folgen den Spuren der Kelten, die hier bereits um 400 v. Chr. Salz abbauten. Sie entdecken die geheimnisvolle Welt der Bergmänner, die kilometerlange Stollenlabyrinthe in den Berg schlugen.


Kaiserstadt Bad Ischl

Faistenau – Bad Ischl: 35 km

Der Kurort Bad Ischl erlebte seine Blütezeit im 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit diente die Stadt als kaiserliche Sommerresidenz. Hier verlobte sich 1853 das berühmte Paar Kaiser Franz Joseph und Sissi im damaligen Seeauerhaus, das heute als Museum dient. Das kaiserliche Flair ist auch heute noch in der Kaiservilla, dem Kaisergarten oder der Burgruine Wildenstein, sowie in der ganzen Stadt deutlich zu spüren.

Entdecken Sie das Kulturprogramm in Bad Ischl, das zahlreiche interessante und sehenswerte Veranstaltungen beinhaltet. Bei den Operettenfestspielen, dem All American Music Festival, dem Kaiserfest der Bürgerkapelle oder dem traditionellen Kaiserbummel im Stadtzentrum erleben Sie die großartige Atmosphäre des Kurortes Bad Ischl hautnah. Ein Einkaufsbummel und der Besuch im berühmten Kaffeehaus Zauner runden diesen Erlebnis-Ausflugstag ab.


Stiegl-Brauwelt

Faistenau – Salzburg: 25 km

Geöffnet von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Stiegl – das ist Biergenuss mit Tradition: In der größten Privatbrauerei Österreichs wird das „flüssige Gold“ seit 1492 gebraut. Tauchen Sie mit allen Sinnen ein in die Welt des Bieres, das schon Mozart gern trank. Erleben Sie die Stiegl-Brauwelt in der Brauerei und dem dazugehörigen Museum ... und erfahren Sie, dass die Salzburger nicht nur bei ihrem Bier, sondern auch in der Gastronomie größten Wert auf regionale Produkte mit nachvollziehbarer Herkunft und auf größte Frische legen.


Haus der Natur

Faistenau – Salzburg: 20 km

Täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

Das Haus der Natur bietet Ihnen in mehr als 80 Schauräumen Ausstellungen über verschiedenste Themen aus der belebten und unbelebten Natur. Eine besondere Attraktion ist das Aquarium mit mehr als 40 Schaubecken. Weltberühmt ist das Museum aber für seine vielen Dioramen, plastisch aussehenden Schaubildern. Im Science Center des Hauses der Natur können Sie sogar selbst experimentieren. Und das ist noch lange nicht alles ...


Festung Hohensalzburg

Faistenau – Salzburg: 20 km

Die Festung Hohensalzburg, das Wahrzeichen der Stadt Salzburg, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Stolz steht sie auf einem Berg oberhalb der Mozart-Metropole, dem Festungsberg. Mit über 7.000 m² bebauter Fläche ist sie eines der bedeutendsten Kastelle der Alten Welt. In Europa ist sie die größte Burganlage, die aus dem 11. Jahrhundert stammt, und zudem die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Kein Wunder, dass jährlich über 950.000 Menschen die Festung Hohensalzburg besuchen.

Vom Hotel Fischerwirt aus erreichen Sie die sehenswerten Winterausflugsziele in kürzester Zeit. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub und senden Sie uns noch heute Ihre Urlaubsanfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen auch vor Ort weitere Highlights.


Auch abseits der Pisten, Langlaufloipen, Snow-Tubing Bahnen und Pferdeschlittenfahrten, bleibt Ihr Urlaub im Hotel Fischerwirt interessant. Ein Tag in der Stadt Salzburg oder in den Museen ist immer ein spannendes Erlebnis.

zur unverbindlichen Anfrage