FESTUNG HOHENSALZBURG
FESTUNG HOHENSALZBURG

FESTUNG HOHENSALZBURG

Die Festung Hohensalzburg, erbaut im Jahr 1077 von Erzbischof Gebhard, umfangreich erweitert durch Erzbischof Leonhard von Keutschach (1495-1519) ist nicht nur das Wahrzeichen von Salzburg, sondern auch die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Besonders sehenswert sind die mittelalterlichen Fürstenzimmer und das Burgmuseum. Seit 1892 ist die Festung Hohensalzburg mit einer Standseilbahn von der Festungsgasse aus bequem erreichbar.

Öffnungszeiten:
Jänner-April und Oktober-Dezember: 9.30-17 Uhr
Mai-September: 9-19 Uhr
Adventwochenenden und Ostern: 9.00-18 Uhr

Ihre Daten
Ihr Beitrag
CAPTCHA Bild zum Spamschutz