Ab Mai 2021 sind wir wieder für Euch da

Liebe Fischerwirt Gäste & Freunde!

Ab Mai 2021 sind wir mit vollem Elan sowie mit einem umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzept wieder für Euch da. Damit Ihr Euch keine Sorgen über den Urlaub machen müsst und eine unbeschwerte Zeit bei uns verbringen könnt, haben wir ein besonderes Angebot für Euch:

Wir bieten Euch eine kostenlose Storno- oder Verschiebemöglichkeit bis unmittelbar vorm Anreisetag, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

  • Eine Reisewarnung für das Bundesland Salzburg.
  • Staatliche Quarantäneanordnung für Heimreisende aus dem Bundesland Salzburg.

Alle Infos zu den Stornobedingungen

Für Fragen, Auskünfte und Eure Buchung sind wir gerne täglich von 08.00 – 20.30 Uhr unter +43 6228 2332 oder info@fischerwirt.net für Euch da.

Eure Familie Ebner
mit dem Fischerwirt-Team

Keksrezept

Kürbiskern-Kipferl

Im Advent steht Verwöhnen auf dem Programm und der Genuss darf dabei nicht zu kurz kommen. Dies gelingt am besten mit selbst gebackenen Weihnachtskeksen. Hierfür hat das Hotel Fischerwirt sein bestes Keksrezept für Sie vorbereitet. Feine Kürbiskerne treffen dabei auf zarte Bitterschokolade, welche sanft auf der Zunge zergeht. Ein besonderes Genusserlebnis stellt die Ribiselmarmelade dar, welche dem Weihnachtsgebäck eine angenehm fruchtige Säure verleiht.

Zutaten für die Kürbiskern-Kipferl

Teig:

  • 2 Eiklar 
  • 170 g Fein-Kristallzucker 
  • 240 g Kürbiskerne (fein gerieben) 
  • geriebene Schale von ¼ Bio-Zitrone

Garnitur:

  • 50 g Kürbiskerne (gerieben) 
  • 150 g Ribiselmarmelade (fein passiert) 
  • 150 g Bitterschokolade (geschmolzen)

Zubereitung des köstlichen Weihnachtsgebäcks

In nur etwa einer Stunde erhalten Sie bereits 30 Stück von den delikaten Keksen. Weihnachtsbäckerin Marietta vom Hotel Fischerwirt empfiehlt folgende Zubereitung der herrlichen Weihnachtskekse:

  1. Rohr auf 140°C vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen.  
  2. Eiklar zusammen mit dem Zucker zu festem Schnee schlagen, Kürbiskerne und Abrieb einer Zitronenschale unterheben.  
  3. Die gewonnene Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Durchmesser 5 mm) füllen und daraus etwa 5 cm große Kipferln auf das Blech dressieren. Mit Kürbiskernen bestreuen und im Rohr auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen, sodass diese noch hell sind. 
  4. Kipferln aus dem Rohr nehmen, mitsamt dem Papier vom Backblech ziehen und auskühlen lassen. Je 2 Kipferln mit der fein passierten Ribiselmarmelade bestreichen, zusammensetzen und die Kipferlspitzen in geschmolzener Bitterschokolade tunken.

Fertig sind die selbst hergestellten köstlichen Kekse, welche zugleich probiert werden können. Ein besonderer Moment im Advent mit puren Glücksgefühlen.

Kulinarik im Hotel Fischerwirt

Das Keksrezept ist ganz nach Ihrem Geschmack? Sie wollen noch mehr von den köstlichen Feinheiten des Hotel Fischerwirt in Faistenau probieren? Dann statten Sie dem Landgasthof in der Fuschlseeregion doch einen Besuch ab. Im gemütlich eingerichteten Speiseraum des Hotel-Restaurants erhalten Sie morgens bis abends wahre  Gaumenschmeichler. Die herzlichen Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch: Bei einer geselligen Plauderei verraten Sie Ihnen auch vielleicht eines ihrer bewährten Keksrezepte.

Winterliche Idylle, fröhliche und besinnliche Weihnachtsmusik und dazu noch süße Leckereien, welche uns die kalte Jahreszeit verschönern.

Mit bester Empfehlung von Familie Ebner

Weiterführende Themen

Das Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes Jedermann!

Faistenauer Jedermann

Faistenauer Jedermann
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH