Aus frisch gepflücktem Bärlauch...

Marietta's Bärlauchpesto

Zutaten

  • 100g Bärlauchblätter
  • 60g geröstete Pinienkerne
  • 30g frischen, geriebenen Parmesan
  • 10g Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen im Standmixer oder mit dem Pürierstab sehr gut mixen - fertig. Passt perfekt zu Nudelgerichten - Kirschtoaten dazu, voila. Gut gekühlt in einem verschlossenen Gefäß mehrere Wochen haltbar.

TIPP: Beim Bärlauch pflücken vorsichtig sein - Geruch - auf Knoblaucharoma bei den Blättern achten – ein ähnliches Aussehen haben nämlich die giftigen Maiglöckchen (geruchsneutral). Frischer Bärlauch enthält viel Vitamin C, ätherische Öle, Magnesium & Eisen - all das was unser Körper jetzt braucht.


Weiterführende Themen

Das Spiel vom Leben und Sterben des reichen Mannes Jedermann!

Faistenauer Jedermann

Faistenauer Jedermann

Entspannen Sie beim Fischen in der schönen Fuschlseeregion

Angeln am Hintersee

Angeln am Hintersee
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH